Warum sollte ich über die LeasingUnion finanzieren?


  • Ein Ansprechpartner
  • Langjährige Erfahrung
  • Sparen von Zeit und Aufwand
  • Optimale Konditionen
Vorteile unserer Partnerschaft

Wo bekomme ich weitere Informationen?


Kontakt

Mobile Leichtbauhallen

Eine Leichtbauhalle ist im steuerlichen Sinn keine Immobilie, sondern ein „mobiles Wirtschaftsgut“ – einer von vielen guten Gründen, sich nicht für den Neubau einer klassischen Immobilie, sondern für die Errichtung einer Leichtbauhalle zu entscheiden. Geringe Baukosten und eine schnelle Bauzeit ermöglichen eine schnelle und effiziente Umsetzung der individuellen Raumanforderungen. Im Gegensatz zu einer klassischen Immobilie entfallen außerdem langwierige Planungsphasen sowie der hohe Einsatz von Firmenkapital. Nachträgliche Modifizierungen sind einfach und flexibel umsetzbar, eine Leichtbauhalle kann vollständig finanziert werden. Durch die kurze AfA-Zeit von nur 14 Jahren im Gegensatz zu 33 Jahren bei einer gewerblichen Immobilie ist es möglich, eine Leichtbauhalle zum Beispiel über 10 Jahre zu leasen und so von einem erheblichen Steuervorteil zu profitieren. Darüber hinaus entsteht durch den Bau einer Leichtbauhalle ein neuer Standort nach den eigenen Vorstellungen, bei dem ohne Einsatz von Eigenkapital Immobilieneigentum erworben wird.

Vorteile gegenüber konventioneller Bauweise:

  • Geringe Baukosten und schnelle Bauzeit
  • Vollfinanzierung
  • Individuelle Gestaltung des neuen Standortes
  • Erheblicher Steuervorteil
  • Leasingfähigkeit
  • Erwerb von Immobilieneigentum ohne Einsatz von Eigenkapital